Artikel über meinen neuen Gewandungsgürtel

Ausgangsmaterialien: ein Lederriemen 40mmx2000mm, eine Gürtelschnalle, Gürtelspitze und Verzeirungen zum Schlagnieten. Aale, Nähfaden und Ledernadel und Gummihammer.

CIMG1278

Schritt 1: Herrichten des Lederriemens. Die Enden vorbereiten zum –  auf der einen Seite – Vernähen und auf der anderen mit der Gürtelspitze zu versehen.

Schritt 2: Gürtelschnalle annähen, schön fest das ganze…

Schritt 3: Gürtelspitze aufnieten.

Schritt 4: Verzierungen anbringen.

Schritt 5: 2 Schlaufen an der Tunika befestigen durch die seitlich der Gürtel etwas gehalten wird.

Schritt 6: anziehn 😉

 

Hier der Gürtel nun in ganzer Pracht:

CIMG1285

 

CIMG1280

 

 

 

 

 

 


Gürtel

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.